Lieblinge

Donnerstag, 6. Dezember 2012

[Books] Sebastian Fitzek & Michael Tsokos - Abgeschnitten

Autor: Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
Titel: Abgeschniten

EAN: 9783426199268
ISBN: 978-3-426-19926-8
Format: E-Book
Verlag:  Droemer
Taschenbuch: Krimis, Thriller & Horror
Seiten: 350
Jahr: 2012
Sprache: Deutsch  

Klappentext:
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert ...

Mein Fazit:
Dies war mein erstes E-Book. Ich habe es zusammen mit dem neuen E-Reader von Sony bei einem Gewinnspiel von Orell Füssli gewonnen. Gekauft hätte ich mir das Buch so oder so früher oder später... :D So war's natürlich umso besser. :)

Abgeschnitten ist ein wahres Meisterwerk der Spannung, wie ich finde. Nicht nur, dass Linda, eine junge Comiczeichnerin, nach telefonischen Anweisungen eines ihr unbekannten Mannes Leichen sezieren soll - nein, sie muss auch noch gegen einen Verfolger aus ihrer eigenen Vergangenheit kämpfen, und dabei versuchen, die Tochter des Telefon-Gegenübers zu retten. Eine Hammer-Story, die von der ersten bis zur letzten Seite mitreisst und fesselt... =D 

5/5 Sterne:

Kommentare:

  1. ich bin immer auf der suche nach neuen und spannenden büchern und das hört sich echt gut an. das mit der telefonnummer ist ja makaber... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fand ich auch... Und das ist nur die Spitze des Eisbergs, die Telefonnummer... =D Der ganze Thriller ist so unglaublich makaber und nicht selten auch eklig, ich konnte meinen Reader gar nicht mehr aus der Hand legen... =D

      Löschen
  2. Sebastian Fitzek finde ich ja sowas von toll, er ist einer meiner liebsten Autoren. Jedes Buch von ihm ist richtig spannend. Abgeschnitten steht auch noch auf meiner Liste, aber vorher lese ich erstmal der Augensammler von ihm, das bezeichnet ja jeder als seinen "Besten Roman", deshalb bin ich da auch schon sehr gespannt drauf.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich habe immer gesagt, dann tu ich sie halt nicht unter deinen Tisch xD - kam auch nie so gut an. Aber deine Idee ist ja auch sehr lustig, aber meine Eltern haben den bei meinem Bruder auch noch angewandt, als er schon über 18 war ;).

    AntwortenLöschen
  3. Klingt super, ich hab's auch schon auf meiner Wunschliste! :)

    AntwortenLöschen
  4. als fitzek fan muss ich dieses buch auch noch ganz dringend lesen! :)
    Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen