Lieblinge

Sonntag, 4. November 2012

[Life] Marchbühne-Theater "Achtung, Internet!"

Hi ihr Lieben!

Am Freitag Abend war ich mit meinem Liebsten und meinen Eltern - wie jedes Jahr - im Theater der Marchbühne. Dieser Theatergruppe gehören ausschliesslich Laienschauspieler an,  die ihren "Job" aber wirklich super machen. =)

 
 
Im diesjährigen Stück "Achtung, Internet!" ging es den 48-jährigen Taxifahrer Hugo Meier, der ein Doppelleben führt. Ehefrau Nummer 1 (Brigitte) lebt mit ihrem Sohn Kevin in Rapperswil, die andere Ehefrau (Monika) lebt mit ihrer Tochter Jenny in Siebnen. Als Jenny und Kevin sich in einem Chat kennenlernen, und zufällig herausfinden, das ihre Väter beide 48-jährig sind, Hugo Meier heissen und ihre Brötchen mit Taxifahren verdienen, wollen sich die beiden Jugendlichen unbedingt kennenlernen, doch ihr Vater setzt zusammen mit seinem Untermieter Oskar alle Hebel in Bewegung, dass sein düsteres Geheimnis nicht ans Licht kommt. 

Eine rasante Komödie, zum schreien komisch! =)



PS: Sorry für die schlechte Bild-Qualität, ich hatte leider nur mein iPhone dabei, um ein paar Bilder für Euch zu schiessen... =/ 

1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Danke für deinen Kommentar :)
    Ja, Paris ist auch wunderschön und es lohnt sich, da mal hinzufahren :) Vorallem der Eifelturm ist so schön :)

    Liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen