Lieblinge

Sonntag, 14. Oktober 2012

[Hörspiel] Die Drei Fragezeichen - Folge 157: Im Zeichen der Schlangen

Inhalt:Auf dem Schrottplatz laufen die Vorbereitungen für eine große Auktion auf Hochtouren. Plötzlich erscheint ein bedrohlicher Riese und beauftragt die drei Detektive mit einem geheimnisvollen Fall. Die Spur führt immer tiefer in längst vergangene Zeiten. Noch ahnen Justus, Peter und Bob nicht, dass sie schon bald in einen Strudel gefährlicher Ereignisse geraten werden. Doch mysteriöse Rätsel, nächtliche Beschatter, geisterhafter Rauch und ein bewaffnetes Phantom machen den drei ??? schnell klar, dass ihr ganzes Können gefordert ist, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint...

Mein Fazit:
Ich bin schon ein Drei-Fragezeichen-Fan seit ich denken kann - schon als kleines Kind habe ich meinem älteren Halbbruder ständig die Kassetten abgeluchst und immer wieder gehört. Die drei Detektive sind mir ans Herz gewachsen - und ein Stück weit wohl auch mit mir "mit-gewachsen", erwachsener geworden. Genauso auch die Fälle der drei Detektive aus Rocky Beach; sie sind komplexer, gefährlicher und auch weitläufiger geworden. Auch dieser Fall ist spannend aufgebaut - der Hörer wird immer wieder auf Irrwege geführt. Sogar die Rückkehr meiner "Unlieblings-Figur" hat mich gefreut... =D 

Ich vergebe 5/5 Sterne:

Kommentare:

  1. Die drei ??? fand ich als Kind total toll :D Leider habe ich irgendwann damit aufgehoert und nie wieder angefangen .. :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das grad gestern gehört und fand es die beste Folge seit langem :) Die Story war echt raffiniert!

    AntwortenLöschen