Lieblinge

Freitag, 25. Mai 2012

Neustes Küchen-Projekt: Rhabarber-Likör

Hey Ihr Lieben!

Erst mal vielen lieben Dank für Eure Kommentare, das hat mich heut echt aufgebaut. =) Ihr seid halt einfach die besten.

Heute beginne ich ein neues, ausnahmsweise längerfristiges Koch-, bzw. Küchen-Projekt: Ich versuche zum ersten mal, selbst einen Rhabarber-Likör herzustellen... 
Wer mitmachen will; man braucht dazu folgendes:

2kg Rhabarber
800g Zucker
2 Flaschen Cognac (soll auch mit Wodka funktionieren)
2 Vanilleschoten

Als erstes den Rhabarber waschen und in kleine (1-2cm grosse) Stückchen schneiden und mit dem Zucker in ein geeignetes, verschliessbares Gefäss geben. 3 Tage ziehen lassen und die Vanilleschoten und den Cognac zugeben, 2 Wochen ziehen und gären lassen. Danach in hübsche Flaschen absieben. 

Bin sehr gespannt, ob das was wird. Wenn ja, wird das bestimmt ein tolles Mitbringsel. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten! =) 

Knutschas, 
Eure Enana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen