Lieblinge

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Weihnachtsessen / Typisch Belial

Hey ihr Lieben,

Bin gerade vom Weihnachtsessen im "African Queen", einem winzigen aber sehr empfehlenswerten afrikanischen Restaurant, heimgekehrt. Das Restaurant wird von einem Mann aus Uganda und seiner schweizerischen Frau geführt. Das Essen war ein Gedicht, und Gastfreundschaft scheint da noch grossgeschrieben zu werden, was nicht gerade typisch für Zürich ist.

Nun liege ich mit vollem Magen im Bett, lese noch ein paar Zeilen in Hartmanns von Aue "Iwein" (unibedingt...) und wundere mich dabei mal wieder über Kater Belial, der's sich gerade in der halb-offenstehenden Nachttischschublade meines Verlobten bequem gemacht hat. =)

Hach, ich könnt Euch gerade so viel erzählen, aber das muss warten bis zu den Semesterferien - Ich kann's kaum erwarten, bald wieder viel Zeit ins Bloggen, Kommentieren und Lesen investieren zu können. Bis dahin wünsch ich Euch erst mal eine gute, erholsame Nacht. Schlaft gut! =)

Kommentare:

  1. Der is ja so süss ♥
    Hallo Liebes, bin auch wieder bloggen. DIe letzten WOchen waren sehr anstrengend, schreib ich dir dann bei Facebook ♥
    Hoffe dir geht es gut. Fahr heute Weihnachtsgeschenke kaufen.
    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen