Lieblinge

Donnerstag, 29. Dezember 2011

[Rezepte] Schoko-Würfel-Muffins

Für 40 kleine oder 20 grosse Muffins braucht man:
6 Eier
300g Zucker
4 Beutel Vanillezucker
400g Mehl
1 Beutel Backpulver
300g sehr weiche Butter
200g Backschoko-Würfelchen
Papier-Muffin-Förmchen


 Butter in einem Pfännchen auf kleiner Hitze zergehen lassen.

Währenddessen die Eier, den Zucker und den Vanillezucker in eine grosse Schüssel geben. 

 Mit dem Mixer die Masse schaumig schlagen.

Die zerlassene Butter, die Schokowürfelchen, das Mehl und das Backpulver zugeben und mixen, bis es keine Mehlknödelchen mehr gibt. 

Die Masse mit 2 Esslöffeln vorsichtig in die Muffinförmchen geben, je nach gewünschter Grösse die Papierförmchen etwas mehr oder weniger füllen. Die Muffins anschliessend in den auf 200° vorgeheizten Ofen schieben und 12-15 Minuten backen.


1 Kommentar:

  1. sieht sehr lecker aus und verführt zum nachkochen :D
    aber erstmal muss ich ein paar lern-feiertags-pfunde loswerden :p
    liebe Grüße
    LesFee

    AntwortenLöschen