Lieblinge

Montag, 12. Dezember 2011

Mein Advents-Fenster

Hey Ihr Lieben.
Anlässlich des 9. Advents(fenster)kalender habe ich zusammen mit meiner Mutter ein Fensterbild gebastelt, das gestern Abend, am 11. Dezember, nun endlich - mit vielen selbst gemachten Weihnachtskeksen, Glühwein und Punsch - eröffnet wurde.


Die Zahl elf hat für meinen aus dem Kanton Soluthurn stammenden Verlobten eine ganz besondere Bedeutung (Wer mehr darüber erfahren will, klickt auf diesen Link: Solothurn und die Zahl 11). In der Motivwahl waren wir völlig frei und haben die Drei Könige, die durch die Wüste reiten und zufällig den "Stern von Bethlehem" bemerken, als Thema genommen. Das Bild besteht aus etwas dickerem, schwarzem Papier und buntem Seidenpapier.


Von den ca. 20 Besuchern gab's nur poditives Feedback - und wie findet ihr mein "Kunstwerk"?

Alles Liebe,
Eure Enana

Kommentare:

  1. Neuer Blog ;)? Bin dabei!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass ich Dich wiedergefunden habe. Ich hatte mich schon gewundert, wo Du abgeblieben warst, da Du doch sonst regelmäßig gebloggt hattest. Warum die neue URL? Bezüglich der sauberen Trennung Weblife/Real Life?

    AntwortenLöschen
  3. finde das Adventsfenster sehr schön. Woher hast du die Vorlage für die 3 Könige? Gruss Patric

    AntwortenLöschen