Lieblinge

Dienstag, 13. September 2011

[Photography] Urlaub in Amsterdam, Tag 2: Besuch bei meinem Grossonkel

Am frühen Morgen unseres zweiten Ferientages haben wir uns auf den Weg nach Bennekom (nähe Ede-Wageningen) gemacht, um meinen Grossonkel zu besuchen. Dieser "Ausflug" war mir persönlich am wichtigsten und war wahrscheinlich auch der Hauptgrund, warum ich unbedingt wieder in mein "zweites Heimatland" reisen wollte... Mein Grossonkel hat nämlich schon 2 Herzinfarkte und genausoviele Hirnschläge hinter sich - bei einem Alter von 88 Jahren... Natürlich ist es nicht mehr wie früher, dennoch wollte ich ihn unbedingt wiedersehen. Ich hatte grossen Respekt vor seiner Reaktion auf unseren Besuch, weil auch seine Tagesform immer sehr unterschiedlich ist, aber schlussendlich waren es wunderschöne Stunden bei ihm zu Hause und in seinem Garten =)  

Die Heiden, der ganze Stolz meines Grossonkels =D

Die Gartenzwerge =D 

1 Kommentar:

  1. Schön, verstehe ich, das dir das wichtig ist. Für dich mag es selbstverständlich sein, doch viele lassen kranke und alte einfach links liegen...der Garten ist aber gepflegt, hat er Hilfe dafür, also einen Gärtner?! Ist das Winterheide?!

    AntwortenLöschen