Lieblinge

Dienstag, 18. Januar 2011

Januar Special XVIII

Baden in Gold! Der LUSH SunnySide Schaumbadbarren
Wenn du schlecht geträumt hast und am Morgen mit einer miesen Laune aufwachst, dann gib einen Sunny Side ins Badewasser. Von dem Moment an, wo du ihn ins einlaufende Badewasser krümelst, wird es dir besser gehen. Vielleicht liegt das daran, dass Zitrusfrüchte nur an warmen, sonnigen Orten wachsen - auf jeden Fall bewirkt ihr Duft, dass wir wieder lächeln. Sunny Side enthält Orangen, Tangerinen und Zitronen, die uns durch den Tag bringen, egal, wie übellaunig er begonnen hat. (LUSH-shop.ch)

Wenn man den Schaumbadbarrren nur schon im Trockenzustand anfasst, glitzert man schon für den Rest des Tages - aber wenn man den Barren zerkrümelt, dann ist man schlichtweg vergoldet =D
Das Wasser duftet nicht nur herrlich, sondern sieht aus wie halbflüssiges Gold - es glitzert unglaublich, und die Farbe passt auch... Bei sanftem Kerzenlicht reflektieren die vielen Glitzerpartikel wunderbar, und man kommt in den genuss von einem tollen Lichtschauspiel an den Wänden des Badezimmers... xD


Nach dem Ablaufen des Badewassers ist die Wanne vergoldet... Sieht irgendwie sehr cool aus xD Wirklich toll. Aber keine Angst, es lässt sich sehr leicht runterwaschen =D

5/5 Punkte!!!

Kommentare:

  1. Solch einen Goldbarren habe ich auch geschenkt bekommen. Nun weiß ich ja, dass dieser gut ist. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich komme aus Deutschland und finde deinen Blog TOLL!

    Der Goldbarren von Lush hört sich echt cool an. Darf ich dich was fragen und zwar, hast du dir den Goldbarren selber gekauft oder zugeschickt bekommen? Musst mir nicht antworten, aber es wäre schön.
    Danke im Vorraus!

    LG Vanessa <3 ._.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa, ich hoffe, Du siehst den Kommi noch.

    Ich habe mir den Barren selbst gekauft, im Lush Shop im Zürcher Niederdorf.

    Danke für Dein Kompliment! =)
    Alles Liebe,
    Enana

    AntwortenLöschen