Lieblinge

Sonntag, 7. November 2010

Rezept: Kampfzwergs Hühnchenbrustroulade

Hallööchen meine Lieben!


Da ich grad 45 Minuten warten muss, bis mein Mittagessen fertig ist, dachte ich mir, ich teile mal wieder ein leckeres Rezept mit Euch ^^


Ich muss verstehen, dass ich bei der Zubereitung von dem ganzen ein bisschen abgeguckt habe, bei aludewig0 auf chefkoch.de 


Hier der Link zum Originalrezept: Hühnerbrust mit Ziegenfrischkäsefüllung in Blätterteig .


Und hier meine "Variante" für 2 Personen:
2 Hühnchenbrüste 
8 Scheiben Schinken
je 2 Zweige frischen Thymian & Rosmarin
1/2 Peperoni
200g Frischkäse (ich hab den von Philadelphia mit Kräutern genommen)
1 Runder Blätterteig
1 Ei


Und so wirds gemacht:


Als erstes den Frischkäse in eine kleine Schüssel geben. Die Peperoni in kleine Würfelchen schneiden, Thymian kleinhacken und Rosmarinblätter vom Zweig zupfen, zugeben und gut vermischen. Dann eine Tasche in die Hühnerbrüste schneiden und die Frischkäsefüllung so gut es geht einfüllen. 


Da bei mir nicht alle Füllung in die Taschen gepasst hat, habe ich den Rest einfach rund um die Hühnerbrüstchen gestrichen.


Danach die Hühnerbrüste eng in Schinken einwickeln und dann das ganze Paket auf jeweils eine Hälfte des Blätterteigs legen. Die Ränder des Blätterteigs mit dem verquirlten Ei bestreichen, damit sie sich besser "ankleben" lassen. Die Pakete anschliessend eng mit dem Blätterteig umwickeln und für ca. 45 Minuten bei 220° C auf der mittleren Rille im Backofen backen.


Dazu gibt es bei mir im Normalfall einen gemischten oder einen Eisbergsalat.


Einen guten Appetit & viel Spass beim "nachkochen" wünsche ich Euch! =)


Da ich zu faul bin, zu warten bis die jetzigen Exemplare ausm
Ofen kommen, poste ich Euch hier ein Bild vom letzten Mal xD
Sieht lecker aus, oder? =)



Kommentare:

  1. Das hört sich echt gut an und sieht auch so aus!
    Das sollte ich glatt mal ausprobieren, irgendwann demnächst.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes, danke für deinen süssen Kommi. Mir geht es heute wieder richtig gut. =) Oh das Essen sieht ja lecker aus. will ich auch haben.
    Küsschen
    Nadine

    AntwortenLöschen