Lieblinge

Sonntag, 29. August 2010

Sakrileg Review



 So. Sakrileg ist fertiggeschaut... Hmmm... Schlecht fand ich ihn nicht. Gut aber auch nicht. Schwierig. Besonders gefallen hat mir die Figur Sophie Neveu. Sie wirkt sehr natürlich, auch irgendwo naiv und süss mit ihrem französischem Akzent *kicher* Silas war in meinen Augen etwas mager dargestellt, verglichen mit der Beschreibung aus dem Buch. Naja, was solls... Von mir gibts doch immerhin 3.5/5 Punkten für den Film... :)

Übrigens möchte ich noch meine beiden neuen Leserinnen, Ninush. und K.  herzlich auf meinem Blog willkommen heissen =) Es ist immer wieder schön, zu sehen, dass die Zahl von meinen Verfolgern wieder um einen, bzw. 2 Leser angestiegen ist, und ich bin Euch sehr dankbar für Euer Interesse an meinem Leben & meinen Bildern. Vielen, vielen Dank!

Sooo, und nun geht's ab, Joggingkleider suchen und ab raus in den Wald. Es wird zwar schon langsam dunkel, aber mein Schatzilein ist ja dabei....





Wenn ich wieder da bin, werde ich mir noch ein warmes Bad und die Strawberry Soufflé - Masque von Montagne Jeunnesse gönnen, damit ich morgen wieder fit bin für eine anstrengende Woche. *seufz* Die Wochenenden sind einfach zu schnell vorbei =(

1 Kommentar:

  1. Ich war auch mal so frei und habe dich verfolgt :)

    Also Filme wie "Sakrileg" sind ueberhaupt nichts fuer mich >_< Ich bevorzuge Horror&Comedy :) Aber naja .. Ich werde gleich erstmal "Juno" schauen ♥

    Ah, ahso! Na dann glueckwunsch nachtraeglich :)

    Und viel Spaß beim Joggen!

    AntwortenLöschen